Ausbildungsprogramm „Easy-Job-Group“

Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenlosen einstündigen Vortrag ein!
Wann? 
29.02.2024 – 08:30 Uhr und 12:30 Uhr 
15.03.2024 – 09:30 Uhr und 16:30 Uhr 
Wo? – Digital – per MS Teams

Sie können sich jetzt kostenlos ANMELDEN.

Gemeinsames Lernen für Auszubildende und Ausbilder*innen
Webinar 60 Minuten wöchentlich mit Trainer/Coach

Das „Easy-Job-Group“ Programm unterstützt das „Easy-Job-Self“ Programm mit dem wöchentlichen, digitalen Webseminar mit einem Trainer/Coach.
Die Themen, die in der jeweiligen Woche im „Easy-Job-Self“ durchgearbeitet wurden, beschäftigt sich die Gruppe zu einer festen Zeit gemeinsam mit der Trainer*in/Coach in einer synchronen Schulung. Diese Ergänzung gibt den Auszubildenden und den Ausbilder*innen zusätzliche Sicherheit, die Themen gut bearbeitet und verstanden zu haben und garantiert die Nachhaltigkeit des Gelernten. Wir empfehlen, beide Programme parallel zu buchen. 

Auszubildende stellen hohe Anforderungen an die Ausbilder*innen und an den Ausbildungsbetrieb. Mit beiden Programmen parallel unterstützen Sie Ihre Auszubildenden noch intensiver die eigene Persönlichkeit zu entwickeln, und ein besseres Verständnis füreinander und miteinander zu erreichen und Fähigkeiten zu fördern, die in jedem Unternehmen zum Erfolg führen. Diese Art der Umsetzung ist gleichzeitig eine teambildende Maßnahme und unterstützt den Netzwerkgedanke, der heute nicht mehr wegzudenken ist.

Für die Ausbilder*innen kann der „Easy-Job-Group“ Kurs als „Mentoring-Kurs“ dazu gebucht werden.

Nutzen

Was wünschen sich die Verantwortlichen eines Ausbildungsbetriebes von Auszubildenden beim Start und während der Ausbildung?

  • Motivation und Engagement
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Lernbereitschaft und Offenheit
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeiten
  • Respekt und Höflichkeit
  • Lernfortschritt

Das sind Eigenschaften, die junge Menschen nicht unbedingt mitbringen, die aber zu einer erfolgreichen Berufsausbildung gehören.

Beide Programme parallel unterstützen Ihre Auszubildenden und die Ausbilder*innen und führen zu einer erfolgreichen Integration der jungen Mitarbeitenden ins Unternehmen. Regelmäßiger Input mit kleinen aufeinander aufbauenden Schritten, nach der Adler-Social-Coaching-Methode®, werden in den täglichen Arbeitsalltag eingebaut und somit zur Routine.

Frühzeitige Unterstützung schafft gute Voraussetzungen für den

  • erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung und
  • einer Karriere in dem Unternehmen,

welches sich für die persönliche Entwicklung der Auszubildenden eingesetzt hat. Das sind Grundvoraussetzungen für die Bindung von Mitarbeitenden.

Ziel

Auszubildende und deren Ausbilder*innen entwickeln die für eine erfolgreiche Ausbildung notwendigen Denkmuster und Verhaltensweisen ohne Arbeitszeitverlust, direkt in der Praxis. Es werden Routinen erlernt und diese direkt angewendet. Die Persönlichkeit der Auszubildenden hat sich nach dieser zusätzlichen Ausbildung positiv entwickelt.

Methoden

  • ASC-Methode®
  • Freischaltung per Link zur “EASY JOB-GROUP”
  • Dokumentation der 52 wöchentlichen 60-minütigen Online-Workshops durch die Trainer*in/Coach
    Analog der“ 12 NATURGESETZE zum ERFOLG®“
  • Synchrones Lernen

Trainingsinhalte 

  •  Für die Ausbilder*innen:
    „Easy-Job-Self“ befähigt die Ausbilder*innen dazu, die Auszubildenden inhaltlich zu unterstützen. Dieser “Mentoring-Kurs“ ist für die Ausbilder*innen ein Erfahrungsaustausch. Gleichzeitig werden Lücken in der Didaktik geschlossen.
  • Für die Auszubildenden:
    ist dieser Kurs eine zusätzliche Unterstützung zur Entwicklung in der und mit der Gruppe. Sie lernen, die eigene Persönlichkeit, unterstützt durch die Trainer*in/Coach, zu erkennen.
  • Soziale und emotionale Intelligenz mit Schwerpunkt „Sozialkompetenz“ und der Entwicklung derer direkt in der Arbeitspraxis stehen im Fokus
  • Motivation und Selbstvertrauen stärken Ihre Auszubildenden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • Es werden Erfolgspatenschaften eingegangen
  • Permanente Fortschrittprüfung

Teilnehmendenkreis: Auszubildende und Ausbilder*innen

Dauer: 52 Stunden Studienzeit im Jahr als Online-Workshops zu je 60 Minuten
(inklusive Dokumentation durch die Trainer*in/Coach, diese wird dem Betrieb nach Abschluss der Ausbildung vollständig übergeben).

Umsetzungsoptionen: wahlweise mit nur 3 oder 6 Monaten Umsetzung zu buchen.
Denn bereits in den ersten 3 Monaten werden einige Entwicklungspotentiale Ihrer Auszubildenden festgestellt und entwickelt.
Selbstverständlich kann anschließend auch auf voll 12 Monate verlängert werden.

Teilnehmende: ab 10 bis max. 100

Kosten: 470,00 € pro TN netto jährlich (Auszubildende wie Ausbilder*innen). 
oder
47,00 € netto monatlich für 12 Monate
Enthalten ist ein Leistungsnachweis pro Modul

Ansprechpartner: Angela Görwitz, +49 (30) 700 150 530, E-Mail: Angela.Goerwitz@yellowpark.de

C.G. / B.D