Selbst- und Zeitmanagement

Die vielfältigen Anforderungen, die die veränderte Arbeitswelt an uns richtet, machen ein gutes und wirksames Selbstmanagement notwendig. Selbstkenntnis, angemessene Strukturierung und Systematisierung sind unverzichtbare Erfolgsfaktoren für nachhaltige Top-Ergebnisse. Menschen entwickeln persönliche Exzellenzbereiche, welche jeweils ganz individuell zu adressieren sind – Standardlösungen helfen da nur bedingt. Die Kunst eines dauerhaft sehr gut funktionierenden Selbst- und Zeitmanagements liegt in den maßgeschneiderten Anwendungen.

Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie all das, was Ihnen dabei hilft, sich selbst besser zur organisieren und Ihre Zeit optimal zu nutzen!

Methoden

  • Individuelle Situations- und Umfeldanalyse
  • Spezifische Fallbesprechungen
  • Best Practices in Theorie und Praxis
  • Trainer-Inputs
  • Selbstreflexion und aktives Umsetzungstraining
  • Situative prozessorientiere Ansätze

Trainingsinhalte

  • Schwerpunktsetzung gemäß der Erwartungslandschaft der Teilnehmer*innen
  • Die Evolution des Selbstmanagements
  • Entscheidende Komponenten der Selbstführung
  • Haltungen und Einstellungen und deren Auswirkungen
  • Orientierung, Sinn und Prinzipien im Wechselspiel
  • Die Bedeutung von Zielen
  • Fokusbereiche und konsequente Verantwortlichkeit
  • Persönlicher Kalender und persönliche Aktivitäten und Projekte
  • Leistungsrhythmen und innerliche und äußere Leistungsbedingungen
  • Stärkenorientierung 
  • Emotiv-kognitive Verhaltensteuerung
  • Persönliches Prozessmanagement – effiziente Wirksamkeit
  • Umgang mit Organisationstechnologie

Zielgruppe: Firmeninternes Seminar / Jeder

Umfang: 1 bis 2 Präsenz-Tage, entsprechend der von Ihnen genannten Schwerpunkte gemeinsam festgelegt

Teilnehmende: max. 8 Teilnehmende

Seminarpreis: auf Anfrage

Ansprechpartner: Angela Görwitz, +49 (30) 700 150 530, E-Mail: Angela.Goerwitz@yellowpark.de