Generationsmanagement – Zusammenarbeit der Generationen

Seminar anfragen Seminar als PDF

Eine Woche voller Diskussionen und Innovationen im Bereich der Führung.

Führung wird von unterschiedlichen Generationen verschieden betrachtet. Um diese verschiedenen Herangehensweisen und Sichtweise kennenzulernen und zu verstehen wird Ihnen ein Plenum innerhalb von einer Woche mit verschiedenen Modulen geboten. Hier wird diskutiert, ausgetauscht und erfahren.

Inhalt:
  • Die Generationen und ihre Hintergründe
  • Die Generationen und ihre Auffassungen hinsichtlich Führung und Unternehmenskultur und was das für das Personalmanagement (Recruiting, PE) und die Motivation bedeutet
  • Diskussion hinsichtlich des eigenen Erlebens
  Modul I – 1,5 Stunden
  • Wir starten mit einer gemeinsamen Veranstaltung zu einer festen Zeit (empfehlenswert vormittags) am Montag. Diese Veranstaltung hat Workshop-Charakter. Über ein Tool gibt es ersten Input zu den Generationen Baby-Boomer, Y, X und Z.
Modul II, III, IV – 0,5 Stunden pro Video mit anschließender Auswertung der TN
  • Für die folgenden 3 Tage gibt es drei 30minütige Video aus dem Themenpool Führung, Personalmanagement, Unternehmenskultur und Motivation. Diese kann sich jeder im Laufe dieser 3 Tage ansehen, wenn es in den eigenen Arbeitsplan passt. Zur Unterstützung der gedanklichen Auseinandersetzung gibt es Reflexionsansätze in einem Workbook, TN arbeiten selbständig.
Modul V – 1,5 Stunden
  • Z.B. am Freitag treffen sich alle wieder im Tool zu einem festen Zeitpunkt für 1,5 Stunden. Es gibt einen letzten Input: Motivation, offene Diskussions- und Fazitrunde, Fragen und Transfer.
 
Ziele:
  • Bewusstsein schaffen für die unterschiedlichen Werte und Haltungen der unterschiedlichen Generationen im Allgemeinen sowie
  • Wissen über die Hintergründe dieser Unterschiede erlangen.
  • Die Teilnehmer kennen im Anschluss wichtige Unterschiede in den Bereichen Führung, Personalmanagement, Motivation und Unternehmenskultur.
  • Die Teilnehmenden finden sich auch in den Zeiten von Homeoffice zu einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt zusammen, lernen mit Leichtigkeit und Freude und tauschen sich fernab von Corona oder den damit verbundenen Herausforderungen aus.
Methodik:
An Stelle eines ganzen offline Trainingstages werden die Inhalte auf 5 Online-Module verteilt.
  • offene Diskussionen
  • Vorträge
  • Erfahrungsberichte
Voraussetzungen:
keine
Termine:

Auf Anfrage

Dauer:
5 Tage
Kosten:
Auf Anfrage
Kosten Hinweis:
Die Seminargebühren werden pro Person zzgl. ges. MwSt.. berechnet. Pausengetränke und schulungsbegleitende Unterlagen sind in den Seminargebühren enthalten. Firmenseminare auf Anfrage.
Ansprechpartner:
Angela Görwitz +49 (30) 700 150 53-0

 

Seminar anfragen Seminar als PDF