Zeitmanagement 4.0

Seminar anfragen Seminar als PDF

Zeitmanagement und Arbeitsorganisation im digitalen Wandel

Der Wandel in der Arbeitswelt ist in aller Munde und aus ihm ergeben sich neue Herausforderungen an das persönliche Zeit- und Selbstmanagement.
Alle bewährten Zeitmanagement-Werkzeuge und das Training derselben nützen wenig, wenn moderne Kommunikationsmedien und veränderte Erwartungen an die eigene Erreichbarkeit den Einsatz erschweren oder unmöglich machen.
Unstrittig ist, das Multitasking und ständige Unterbrechungen zu Ineffizienz und Stress führen, daher ist heute unbedingt notwendig, das Nein-Sagen zu üben, Konzentrationstechniken zu praktizieren und störungsfreie Zonen einzurichten

Nutzen:

  • Sie erkennen die zeitlich-inhaltliche Struktur eines typischen Arbeitstages und reflektieren, ob der Ist-Zustand so ist, wie sie ihn sich wünschen
  • Durch Perspektivwechsel werden für Zeitdiebe und Störfaktoren Lösungsangebote aus dem Erfahrungsschatz der Teilnehmer zusammengetragen
  • Sie reflektieren und visualisieren ihre persönlichen Leistungshöhe- und
    -tiefpunkte und erhalten Tipps zur Schaffung von störungsfreien Zonen.
  • Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Zeitmanagement-methoden und erarbeiten daraus ihren persönlichen Methodenmix.
  • Sie lernen die wichtigsten Begriffe zum Thema Selbstmanagement kennen
  • Teilnehmer erreichen eine ressourcenorientierte Sichtweise und sind sich ihrer Stärken, Chancen und Möglichkeiten bewusst

Inhalte:

  • Zeitmanagement u. -kompetenz
  • Zeitdiebe und Störfaktoren
  • Zielforschung
  • SMART-Regel und Wenn-dann-Pläne
  • Leistungskurve und Aufmerksamkeits-Shift
  • Zeitmanagementtools
    • 3-W-Planungsregel
    • Pareto-Prinzip
    • ABC-Analyse
    • Pomodoro-Technik
    • Eisenhowerprinzip
    • ALPEN-Methode
    • Personal KANBAN

Methodik:
Einzelarbeit und Selbstreflexion
Arbeit in Kleingruppen
Rollenspiele
Best-Practices aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer und dem Erfahrungsschatz des
Trainers

Voraussetzungen:
Alle interessierten Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Dauer:
2 Tage

Kosten:
1425,00 € pro Seminartag

Teilnehmerzahl
6 – 12 Teilnehmer

Termine:

Oder auf Anfrage

 

Seminar anfragen Seminar als PDF