Onlineseminar „Prinzipien produktiver Arbeitskultur“ – So wird das Betriebsklima zum Wettbewerbsvorteil

Seminar anfragen Seminar als PDF

Beziehungsintelligenz zählt zu den Kernkompetenzen der Zukunft. Warum? Im Zeitalter der Digitalisierung und Automatisierung werden zwischenmenschliche Fähigkeiten immer seltener und damit wertvoller. Wer sich selbst und andere führen kann, hat einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil. Zwar ist dieses Wissen weit verbreitet, doch es fehlt häufig eine Strategie zur Umsetzung.

 

In diesem Onlineseminar lernen Teilnehmende die Wissenschaft von Emotionen und wie sie insbesondere im Arbeitsumfeld damit umgehen. Dabei geht es nicht nur um den Umgang mit Kollegen sondern auch um Selbstmanagement. Teams sind mit einer positiven Arbeitskultur effizienter, produktiver und widerstandsfähiger.

Inhalt:
  • Grundlagen: die Wissenschaft der Emotionen
  • Bausteine langfristiger Effektivität
  • Feedback geben und annehmen
  • Nein sagen und erfolgreich Grenzen ziehen
  • Authentizität und Selbstbewusstsein leben
  • Gezielt Entscheidungen treffen
  • Resilienz im Arbeitsleben aufbauen
Ziele:
In 2 Tagen Präsenztraining oder in 8 Onlinemodulen entdecken Teilnehmende ihre Beziehungsintelligenz und erfahren wie sie sie erweitern. Sie gewinnen die Selbstsicherheit sich in der Arbeit einzubringen und durchzusetzen. So machen sie sich ihre Emotionen zu Nutze, verbessern ihr Verhalten und ihre Gewohnheiten und fördern die eigene Produktivität. Schließlich erkennen Teilnehmer auch die Grenzen ihres Einflussbereichs und wie sie bei Dingen, die sie nicht ändern können, dennoch eine passende Einstellung finden.
Methodik:
  • Impulsvortrag
  • Gruppen- und Einzelarbeit
Voraussetzungen:
Mitarbeiter aus Human Resources, sowie Fachkräfte und Führungskräfte, die ihre eigene Produktivität, sowie die ihres Teams erhöhen möchten. 4-15 Teilnehmer
Termine:

Auf Anfrage

Dauer:
2 Tage Präsenztraining oder 8 Onlinemodule verteilt auf eine Woche
Kosten Hinweis:
Die Seminargebühren werden pro Person zzgl. ges. MwSt.. berechnet. Pausengetränke und schulungsbegleitende Unterlagen sind in den Seminargebühren enthalten. Firmenseminare auf Anfrage.
Ansprechpartner:
Angela Görwitz +49 (30) 700 150 53-0

 

Seminar anfragen Seminar als PDF