Konfliktsteuerung – souverän und effizient

Seminar anfragen Seminar als PDF

Besprechungen und Workshops moderieren stellt eine große Herausforderung dar. Neben der reinen Sachebene spielt auch das persönliche Verhalten der einzelnen Gruppenteilnehmer eine entscheidende Rolle. Moderation bedeutet die Sach- oder Inhaltsebene sowie die Beziehungsebene gleichzeitig und gleichwertig auf allen Ebenen zu steuern. Lernen Sie Gruppenprozesse konstruktiv zu führen und ein offenes Arbeitsklima zu schaffen. Gehen Sie souverän mit schwierigen, unangenehmen und vielleicht auch mit fast unlösbaren Moderationssituationen um.

Inhalt:
  • Welche Phasen in der Moderation gibt es und wie Sie zielgerichtet damit umgehen.
  • Wie Sie offene Konflikte bearbeiten?
  • Wie erkennen Sie verdeckte Konflikte? Wie lösen Sie diese?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Teilnehmern um?
  • Wie gestaltet sich konstruktiv der Umgang mit Killerphrasen, Vielrednern, Handys und Co?
  • Wie holen Sie „stille“ Teilnehmer mit ins Boot?
  • Wie gehen Sie mit extrem schwierigen Moderationssituationen souverän um?
Ziele:
  • Mit konfliktfreudigen Menschen umgehen können und intervenieren
  • Dem entstehenden Konflikt den Nährboden zum aufkeimen nehmen
  • Ruhigere Teilnehmer mit einbeziehen
  • Provokante Anspielungen und Killerphrasen erkennen können und gekonnt entschärfen
  • In schwierigen oder brisanten Moderationen die Oberhand behalten, ohne Teilnehmer zu übergehen oder zu verärgern
Methodik:
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Feedbackrunden
  • Videoanalysen
  • Trainer - Input
Voraussetzungen:
6 - 10 Teilnehmer
Termine:

Auf Anfrage

Dauer:
1 Tag
Kosten:
985,00 €
Kosten Hinweis:
Die Seminargebühren werden pro Person zzgl. ges. MwSt.. berechnet. Pausengetränke und schulungsbegleitende Unterlagen sind in den Seminargebühren enthalten. Firmenseminare auf Anfrage.
Ansprechpartner:
Angela Görwitz +49 (30) 700 150 53-0
Veranstaltungsort:
YellowPark TrainingsAkademie
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

 

Seminar anfragen Seminar als PDF