Journalistisch schreiben – Pressearbeit zum Messeauftritt

Seminar anfragen Seminar als PDF

Pressearbeit gehört zum Kommunikationsmix eines jeden Unternehmens. Pressemitteilungen sind ein notwendiges Werkzeug der Medienarbeit. Was im alltäglichen Unternehmensleben gilt, ist erst recht bei einer Messeteilnahme wichtig. Fach- und örtliche Medien, Kunden und Interessenten sollen über den Messeauftritt informiert sein. Es gibt unverzichtbare Voraussetzungen bei der Pressearbeit, um Firmeninformationen zur Nachricht werden zu lassen. Und nicht jede sachlich richtige Messe-News ist für Journalisten eine lesenwerte Pressemitteilung.

Inhalt:
  • Kennenlernen verschiedener journalistischer Schreibweisen
  • Unterschiede zwischen Werbe- und Nachrichtentexten
  • Anforderungen an einen guten Schreibstil
  • Das eigene Erstellen von Presseinformationen mit Nachrichtenwert
  • Zielgerichtete Ansprache von Redaktionen und deren Erwartungen
  • Erstellen eines Medienverteilers
Ziele:
Pressearbeit vom Schreiben der Pressemitteilungen bis zur erfolgreichen Ansprache der Redaktionen als unverzichtbaren Bestandteil des Messeauftritts und der Unternehmenskommunikation verstehen lernen.
Methodik:
Einführung in die verschiedenen Stile journalistischer Schreibweisen, individuelles nachrichtliches Schreiben zu vorgegebenen und frei gewählten Themen, Vermittlung von Kenntnissen über die Abläufe redaktioneller Arbeit in Print- und elektronischen Medien, Diskussionen, Rollenspiele und Gruppenarbeiten.
Voraussetzungen:
6 - 10 Teilnehmer
Termine:

Auf Anfrage

Dauer:
1,5 Tage
Kosten:
1.477,50 €
Kosten Hinweis:
Die Seminargebühren werden pro Person zzgl. ges. MwSt.. berechnet. Pausengetränke und schulungsbegleitende Unterlagen sind in den Seminargebühren enthalten. Firmenseminare auf Anfrage.
Ansprechpartner:
Angela Görwitz +49 (30) 700 150 53-0
Veranstaltungsort:
YellowPark TrainingsAkademie Ernst-Reuter-Platz 10 10587 Berlin

 

Seminar anfragen Seminar als PDF