Individuelle Stressbewältigung und Resilienz

Seminar anfragen Seminar als PDF

Individuelle Stressbewältigung ist ein speziell für Unternehmen entwickeltes Konzept für höchst individuelle, langfristige und nachhaltige Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiter.

Die effektivsten Techniken aus den Bereichen Verhaltenspsychologie, Coaching, Beratung und Entspannung werden methodenübergreifend kombiniert. Jeder Teilnehmer kann somit innerhalb der Gruppe, höchst individuelle eigene Bewältigungsstrategien entwickeln und diese später im Lebens- und Berufsalltag weiter verfestigen.

Individuelle Stressbewältigung verbindet qualifizierte und aktive Burn-Out-Prävention mit modernem betrieblichem Gesundheitsmanagement.

Inhalt:
  • Wissensbausteine zum Thema Stress, Resilienz und Burn-Out
  • Persönliche "Stressoren" wahrnehmen und erkennen
  • Überzeugungen und Denkmuster analysieren
  • Individuelle Veränderungsstrategien für körperliche, kognitive, emotionale und verhaltensbezogene Reaktionen entwickeln
  • Ausbau der eigenen regenerativen Fähigkeiten und Ressourcen
  • Stärkung von Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit
  • Einführung in ein Kurzprogramm "Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen"
Ziele:
  • Stärkung der Leistungsfähigkeit, Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Steigerung der persönlichen Resilienz
  • Nachhaltige und effiziente Gesundheitsförderung
  • Mehr Arbeits- und Lebensqualität
Methodik:
  • Präsentation der Theorie
  • praktische Einzel- und Gruppenübungen
  • Selbst-Reflexion und Erfahrungsaustausch
Voraussetzungen:
6- 10 Teilnehmer
Termine:

Auf Anfrage

Dauer:
2 Tage
Kosten:
Auf Anfrage
Kosten Hinweis:
Die Seminargebühren werden pro Person zzgl. ges. MwSt.. berechnet. Pausengetränke und schulungsbegleitende Unterlagen sind in den Seminargebühren enthalten. Firmenseminare auf Anfrage.
Ansprechpartner:
Angela Görwitz +49 (30) 700 150 53-0
Veranstaltungsort:
YellowPark TrainingsAkademie
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

 

Seminar anfragen Seminar als PDF